Top

Luxus trifft auf Kunst, Nachhaltigkeit und Innovation! Dies würde wohl das brandneue Patina auf den Malediven am besten beschreiben, welches erst im Juni 2021 eröffnet wurde. Das Resort hat die wunderschönsten Wasservillen und ist Teil der sogenannten Fari Islands, zu welchen außerdem das Ritz-Carlton und bald auch das Capella auf den Malediven gehören. In dieser Hotelbewertung erfährst du, was das Patina zu einem der exklusivsten Resorts macht.

Das Patina auf den Malediven

LAGE & TRANSFER

Das Patina befindet sich am Rande des Nord Male Atolls und nur eine 35-40 minütige Speedboot Fahrt vom internationalen Flughafen Velana entfernt. Trotz dessen hat das Resort eine sehr ruhige Lage und gibt uns das Gefühl, mehrere Stunden von der nächsten Zivilisation entfernt zu sein, was perfekt zum entspannen ist! Was wir an Resorts mögen, welche nicht weit vom Flughafen entfernt sind, ist dass nach dem langen internationalen Flug kein Warten auf ein weiteres Flugzeug nötig ist. Stattdessen wurden wir direkt vom Personal des Hotels in Empfang genommen und zum privaten Fari Islands Schnellboot geleitet.

Wie bereits weiter oben erwähnt, ist das Patina Teil der sogenannten “Fari Islands” welches ein Zusammenschluss verschiedene high end Luxusresorts ist, welche durch ein Boot-Shuttle verbunden sind. Weiter unten in diesem Beitrag erfährst du mehr über dieses besondere Konzept.

patina-maldives-resort

Die Villen

Bevor ich dir mehr über das Resort verrate, möchte ich dir zunächst die wunderbaren Villen des Patina zeigen. Egal ob sich diese am Strand oder über dem Wasser befinden – sie machen dich mit ihrem minimalistischen und doch eleganten sowie luxuriösen Design garantiert sprachlos…

Sunset Water Pool Villa

Aus natürlichen Materialien, mit einem Ökofreundlichen Konzept und viel Platz sowie Privatsphäre, wurden die Wasservillen bis hin zur Perfektion designed und scheinen über der Lagune zu schweben. Danke der bodentiefen Panorama-Glasfassade werden sie eins mit dem Ozean. Besonders zum Sonnenuntergang entsteht somit eine absolut atemberaubende Atmosphäre.

Das Interior der Villa besteht aus einem großen Raum, welcher zugleich das Arbeits-, Wohn- und Schlafzimmer ist. Der Einrichtungsstil ist rustikal und minimalistisch aus hochwertigen Materialien und mit vielen luxuriösen Details. Eine Schiebetür führe in das Badezimmer, welches genauso modern und elegant wie der Rest der Villa gestaltet wurde.

patina-maldives-water-villas

Die bodentiefen Fenstern können komplett geöffnet werden, um somit das Innere der Villa mit der privaten Terrasse zu verbinden. Der Außenbereich war, dank des großen Pools über der Lagune und der freistehenden Badewanne, mein liebster Teil unserer Wasservilla. Weitere Details wie eine Hängematte und entspannende Sonnenliegen, machen ihn zum perfekten Ort, um den ganzen Tag zu entspannen. Gut durchdacht fand ich, dass die Hälfte der Terrasse überdacht ist, womit man auch während eines kurzen tropischen Regens noch draußen sitzen kann oder am Mittag vor der starken Sonne geschützt ist.

terrace-patina-maldives-water-villa
water-villa

Weitere Kategorien:

Das Patina bietet eine große Reichweite an verschiedenen Zimmerkategorien an. So etwa Villen mit mehreren Schlafzimmern für Familien oder Freude, oder auch Studios, welche sich im grünen Inneren der Insel befinden. Doch ganz unabhängig von der Zimmerkategorie, haben sie alle den gleichen Einrichtungsstil und bieten ein Maximum an Luxus, Nachhaltigkeit und Entspannung.

patina-maldives-island

Das Konzept Patina auf den Malediven

Fari Islands

Als ein neues Konzept auf den Malediven, verbinden die Fari Islands drei verschiedene Luxus-Resorts: Das Ritz-Carlton Maldives, bald das Capella und natürlich das Patina mit dem Fari Marina Village. Die Idee des Konzepts ist, dass, sobald das Reisen zwischen den verschiedenen Inseln wieder möglich ist, Gäste der Resorts zwischen ihnen wechseln und sich im Fari Marina Village treffen können, sowie die verschiedenen Restaurants und Annehmlichkeiten nutzen. Ein Shuttle Boot wird die Inseln verbinden, sobald die Covid Regularien dies wieder erlauben.

Das Fari Marina Village bietet nicht nur eine Auswahl an verschiedenen Bars und Restaurants, sondern auch Shops, das Wassersport Center, einen Beach Club sowie das Kunstwerk “Skyspace”.

Kunst

Was das Patina so besonders macht, ist, dass überall im Resort Kunstwerke zu finden sind. Angefangen in den Villen bis hin zum Spa und den verschiedenen Kunst Installationen, welche auf der Insel verteilt sind. Das Herz Kunstwerk heißt “Skyspace” von bekannten kalifornischen Künstler James Turrell. Dieses kann betreten werden, womit der Besucher eins mit der Installation wird und eine Verbindung mit der Kunst sowie der Welt spürt. Im Zentrum befinden sich ein Fenster in der Decke, welches wie eine Leinwand aussieht und in den Himmel blickt. Daher herrscht in “Skyspace” je nach dem Wetter sowie der Tageszeit immer wieder eine andere und einzigartige Stimmung.

Nachhaltigkeit

Das Patina versucht einen durchweg positiven Einfluss auf die Natur sowie den Menschen zu haben.
Alle gepflanzten Bäume wurde von anderen Inseln gerettet, wo sie aufgrund von Bauarbeiten und ähnlichem entfernt werden sollten. Besonders beeindruckend ist der große Banyanbaum am Beach Club Pool, welcher hier im Patina ein neues zu Hause gefunden hat.
Alle Gebäude bestehen aus natürlichen und erneuerbaren Materialen, der Strom wird aus Sonnenlicht generiert und das Trinkwasser direkt auf der Insel gefiltert.
Viele Zutaten der Restaurants – besonders des veganen Signature Restaurants “Roots” – kommen direkt aus dem Bio-Garten und nirgendwo auf der Insel ist Single Use Plastic zu finden.

Toll fanden wir außerdem, dass Kinder im Kids Club mit der Natur in Kontakt kommen und sogar an kostenlosen Tauchkursen teilnehmen können, um das Riff zu erkunden. Obwohl die Fari Islands von Menschen erschaffene Inseln sind, befindet sich direkt vor den Sunset Wasservillen ein tolles Riff, welches um jeden Preis geschützt wird.

Das Spa

Neben Kunst und Natur, ist das Wohlbefinden ein großer Teil des Hotelkonzeptes. Das Spa des Patina verbindet alle diese Aspekte. Es ist eine große Anlage und sobald man einen Fuß hineintritt, wird direkt ein entspanntes Gefühl vermittelt. Die Behandlungsräume sind private Suiten, welche von er Natur umgeben sind und der Entspannungsbereich ist wie ein minimalistischer Zen-Garten gestaltet. Ein Highlight sind die innovativen Behandlungsmethoden wie Flotations- und Infrarot-Therapie oder auch die romantischen Hammam-Liegen für Paare.

spa-patina-maldives

Der Pool & Strand

Neben dem tollen Pool am Beach Club, befindet sich ein noch größerer in Hauptbereich des Resorts. Hier sind auch die meisten Restaurants, die Bar und Lobby zu finden. Gelegen an einem langen Strand mit zahlreichen Palmen, überblickt der Pool mit Cabanas, Sonnenliegen und – schaukeln die türkise Lagune. Wie es für die Malediven typisch ist, ist die gesamte Insel von einem Sandstrand umgeben, womit sich garantiert ein ruhiger Fleck finden lässt, um den Sonnenschein sowie das warme Wasser des Indischen Ozeans zu genießen.

beach-pool-patina-maldives
patina-maldives-beach
maldives-beach

Frühstück & Restaurants

Genau wie das gesamte Resort, sind auch die Restaurants des Patina innovation und haben einen sehr hohen Standard. Dank des Fari Islands Konzeptes kann während des Aufenthalts aus einer Vielzahl an verschiedenen Küchen gewählt werden. In sehr naher Zukunft sollen ebenfalls Food Trucks für einen kleinen Snack im Fari Marina Village eröffnen.
Dies waren unsere liebsten Restaurants:

Roots

Das Signature Restaurant des Patina heißt Roots und hat ein ständig wechselndes, rein pflanzliches Menü! Patrick und ich essen zwar beide Fleisch, sind allerdings immer offen für Neues und haben uns daher sehr darauf gefreut das Roots zu testen! Und es hat uns in keinster Weise enttäuscht! Tatsächlich war es sogar unser bestes Dinner während des gesamten Aufenthalts! Du solltest es während deiner Zeit im Patina unbedingt ausprobieren.

roots-restaurant-patina-maldives
menu-roots-restaurant

Der Fari Beach Club

Was der ideale Ort zum Entspannen am Tag ist, verwandelt sich in eine tolle Location, um andere Leute zu treffen und zum Dinner am Abend.  Der Fari Beach Club serviert delikate Tapas und außergewöhnliche Cocktails in einer sehr entspannten Atmosphäre. Es können entweder einzelne Tapas oder ein Menü mit mehreren Gängen bestellt werden, welches vom Michelin Sternekoch Nick Bril zusammengestellt wurde.

Frühstück

Eigentlich bin ich keine große Frühstücksperson, doch hier im Patina habe ich jede Minute davon genossen! Sie haben eines der besten Buffets und à la carte Menüs, welches ich jemals in einem Hotel gesehen habe. Obwohl des Buffet, mit zahlreichen hausgemachten und frischen Wahlmöglichkeiten, bereits sehr reichhaltig ist, gibt es eine zusätzliche Karte, um heiße und kalte Speisen, frische Saft und vieles mehr zu bestellen! Wir haben unser Frühstück jeden Morgen in einen Brunch verwandelt, um es im vollen Umfang zu genießen. Probier unbedingt die hausgemachten Gebäcke und Törtchen sowie meinen Favoriten: Die Drachenfrucht Bowl!

RÉSUMÉ

Das Patina ist eine ganz neue Hotelkette, welches ihr erstes Hotel hier auf den Malediven eröffnet hat und damit neue Standards für Luxushotels im Zusammenspiel mit Nachhaltigkeit aufgestellt hat. Die Atmosphäre ist sehr exklusiv doch im gleichen Moment entspannt. Die Gäste können jederzeit wählen, ob sie lieber gleichgesinnte Menschen treffen wollen und mit ihnen connecten oder ob sie es bevor ziehen in der privaten Villa die Natur und Privatsphäre zu genießen. Dank der verschiedenen Zimmerkategorien ist das Patina das ideale Resort für sowohl Paare, aber auch Familien und Freunde.

patina-maldives-drone-view

Sicher dir diesen Beitrag auf Pinterest!

Wir hatten einen gesponserten Aufenthalt im Patina auf den Malediven.

post a comment